Workshops

Workshops 1. Halbjahr 2019

   ________________________________

Workshop mit Edith Bartha

Das gelungene Bild – Malen mit Aquarell und / oder Pastell

Locker und mutig gehen wir an unser Motiv, lassen Farben fließen, setzen effektive Akzente und spielen mit Licht und Schatten. Dabei lernen wir einiges über Techniken, Bildgestaltung sowie Perspektive und finden neue Wege unseren eigenen Stil zu entwickeln.

Gemalt wird mit Aquarellfarben oder Softpastell, wer möchte, kann dies auch kombinieren.

Bitte bringen Sie eigenes Material (Papier, Farben, Pinsel) mit, Empfehlung. Aquarellpapier mindestens 300 gr., Unterlage zum Abdecken der Tische, Malmotive aller Art sind vorhanden, gerne können aber eigene mitgebracht werden.

Sa., 26.01.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Sa., 16.02.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Sa., 11.05.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Gebühr je Termin 35,00 € (Mitglieder: 30, ­­­­­­­­­­­­­­00€)

Kurs mit Edith Bartha

Montagsmaler

In diesem Kurs malen Sie mit dem Medium Ihrer Wahl, ob Öl, Acryl, Aquarell oder Pastell.

Die Motive reichen vom gegenständlichen bis abstrakten, ob Portrait, Landschaft, Tiere oder Phantasie – die Umsetzung Ihres Bildes wird fachkundig und individuell begleitet.

Themen wie Perspektive, Bildgestaltung, Farbmischungen und Materialkunde sind ebenfalls Inhalt des Kurses. Eigene Farben, Pinsel und Malgründe sind mitzubringen sowie eine Unterlage zum Abdecken der Tische!

Malmotive aller Art sind vorhanden, eigene können gerne mitgebracht werden.          

Montag, ab 11.02.2019, 15.00 - 17.30 Uhr

 10 x 2,5 Std, Gebühr 69,00 € (Mitglieder: 63,00 €)

Fotoworkshop für Einsteiger mit Hilla Baecker und Ernst Neugebauer - Keine Angst vor der Kamera - weg von der Automatik

Dieser Kurs macht Sie Schritt für Schritt mit der Funktionsweise Ihrer Kamera vertraut. Sie lernen die theoretischen und praktischen Grundlagen der digitalen Fotografie und machen sofort bessere Bilder. Wir erklären Ihnen den "fotografischen Dreisatz" Blende, Verschlusszeit und Iso-Wert. Weiter geben wir Tipps zum Bildaufbau und zur Bildgestaltung. Sie brauchen nicht unbedingt die mega Kamera-Ausrüstung - der Knipser wird mit dem gleichen Respekt behandelt wie der Teilnehmer mit der Profi-Kamera. Nach dem theoretischen Teil geht es in die freie Natur! Bitte mitbringen: Kamera, Kamerahandbuch, leere Speicherkarte, volle Akkus (evt. Ladegerät) und dem Wetter angepasste Kleidung!

Sa., 23.02.2019 von 10.00 -16.00 Uhr

Gebühr 50,00€ (Mitglieder 44,00€)

Das kreative Portrait mit Lara Rottinghaus
Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anhand des Portraits sollen die Teilnehmer mit verschiedenen Materialien und Techniken experimentieren und individuelle Lösungen erarbeiten. Es kann nach Modell, Skizze, Fotografie oder Gedächtnis gearbeitet werden, es können verschiedene Techniken wie Acryl, Aquarell oder Collagen zum Einsatz kommen. Besprochen werden, der Bildaufbau, die Farbgestaltung, die Verwendung von Licht und Schatten, einzelne Techniken und deren Kombination. Bitte bringen Sie eigenes Material mit und eine Unterlage zum Abdecken der Tische!     

Sa., 16.03.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Sa., 13.04.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Gebühr je Termin 35,00 € (Mitglieder: 30,00 €)

Fotoworkshop mit Hilla Baecker und Ernst Neugebauer - Kreativer fotografieren - Ideen entwickeln und umsetzen (für Anfänger und Fortgeschrittene)

Bei der Motivsuche sind viele Fotografen orientierungslos und unkreativ, sie wissen nicht, was sie fotografieren sollen. Wir sprechen über geeignete Objektive, Filter sowie die hilfreiche Ausstattung der Kameras und das Innenleben. Das Wichtigste bei der Fotografie ist, neben dem Wissen von Blende, Zeit und ISO-Wert den richtigen Fotoblick zu bekommen. Wir werden unterschiedliche Perspektiven und Brennweiten ausprobieren. Bitte mitbringen: Kamera, Kamerahandbuch, leere Speicherkarte, volle Akkus  (Ladegerät) und dem Wetter angepasste Kleidung!

Sa., 23.03.2019 von 10.00 - 16.00 Uhr

Sa., 25.05.2019 von 10.00 - 16.00 Uhr

Gebühr je Termin 50,00€ (Mitglieder: 44,00€)

Experimentelle Malerei mit Steinmehlen, Asche und Pigmenten mit Renate Linnemeier

Wir experimentieren mit unterschiedlichen Steinmehlen wie Marmormehl oder Champagnerkreide, mit Pigmenten auf Leinwand oder anderen geeigneten Malgründen. Unterschiedliche Maltechniken und Materialien werden vorgestellt.
Die Materialien können untergemischt, aufgestreut, gespachtelt werden, man kann sie kombinieren und es entstehen so spannenden Bilduntergründe mit einzigartigen Strukturen. Farblich ergeben sich Schattierungen mit Naturtönen von Sand, über Beige und Grau, aber auch intensive rötliche Erdtöne oder sanfte Grüntöne werden kombiniert. Diese intensiven Hintergründe können nun weiter verarbeitet werden zu abstrakten Werken oder auch kombiniert werden mit gegenständlicher Malerei.
Bildthemen, Bildaufbau, Materialkunde und individuelle und gemeinsame Besprechung erfolgen. 

Materialliste:
Acrylfarben, Pinsel, Spachtel, Collagematerial, Maluntergründe, Leinwände, Malpappen etc., Mallappen, Arbeitskleidung. Evtl. eigene Bildvorlagen, Unterlage zum Abdecken der Tische
Für Strukturen: Strukturpasten, Acrylbinder, Marmormehl, Champagnerkreide, Pigmente, Sand, Asche und Kaffeesatz, soweit vorhanden und gewollt. Einige Materialien hierfür bringt die Dozentin mit und es kann gegen eine Materialumlage ausprobiert werden! Bitte eine Unterlage zum Abdecken der Tische mitbringen!

Sa., 30.03.2019, 10.00 – 16.00 Uhr

Gebühr 50,00 € (Mitglieder 44,00€)

Urban Sketching – Der andere Blick auf die Stadt mit Lara Rottinghaus

In diesem Kurs soll das schnelle Skizzieren vor Ort erlernt und vertieft werden. Durch das spontane Zeichnen mit lockerem Strich wird der Blick für das Wesentliche auf besondere Weise geschult. Wichtig ist vor allem, das Skizzenbuch als Übungsinstrument zu begreifen, den Respekt vor dem leeren Papier zu verlieren und etwas Eigenes zu entwickeln. Hier lernen Sie verschiedenste Motive und persönliche Eindrücke mit wenigen Linien und einfachen Farbverläufen stimmungsvoll aufs Papier zu bringen. Gemeinsam mit der Dozentin werden Sie dabei einen kreativen Spaziergang durch das Viertel unternehmen und dabei ein ganz individuelles zeichnerisches Journal anlegen.

Materialliste: Die angegebenen Materialien sind als Anregung zu verstehen, je nach eigener Vorliebe kann auch anderes Material verwendet werden. Bitte beachten Sie bei der Menge, dass wir auch draußen unterwegs sein werden.

Skizzenbuch oder Zeichenblock bzw. Aquarellblock mind. DIN A6, höchstens DIN A5, Bleistift, Filzstifte in verschiedenen Farben und Dicken, Aquarellfarben oder -stifte, Pinsel und transportable Wasserbehälter, Tusche, Zeichenkohle, Löschpapier zum Zwischenlegen, wetterangepasste Kleidung!

Sa., 18.05.2019 von 10.00 – 16.00 Uhr

Gebühr 35,00 € (Mitglieder: 30,00€)

Workshops 2019

Eine verbindliche Anmeldung für alle Kurse und Workshops bitte per Email oder telefonisch an:

Martina Kunz-Wende

Cäcilienstr.4 – 41564 Kaarst

Email: kunzwende0@gmail.com

Tel.: 02131 - 510159

Brigitte Burmester

Tel.: 0211 - 726469

www.spektrum76.com

Mit der Anmeldung bitte die Kursgebühr auf folgendes Konto entrichten:    

Stadtsparkasse Düsseldorf:

DE623 005 011 000 200 059 30

Bitte beachten!!

Die Teilnahme an den Kursen und Workshops kann bis 7 Arbeitstage vor Beginn abgesagt werden, bei späterer Absage wird eine Buchungsgebühr von 10 Euro erhoben. Wenn die Mindestteilnehmerzahl von 9 nicht erreicht wird müssen wir absagen, geleistete Zahlungen werden rückerstattet.

Alle Kurse finden statt im Atelier Spektrum 76 Düsseldorfer Künstlerkreis e.V.

Werstener Dorfstraße 90, 40591 Düsseldorf