Heinz Laqua

über Heinz Laqua

Als Objekt-Künstler bezeichne ich meine Werke als „Kunst aus der Kleiderkammer“

Meine Kreationen sind Textilcollagen in Dripping mit Acrylfarben und Kunstharzlack.

Ausrangierte Kleidungsstücke inspirieren mich zu immer neuen Ideen für neue Werke.

Nach Beendigung meiner beruflichen Laufbahn als Schauwerbegestalter, habe ich die Kunst als Leidenschaft für mich entdeckt. Mein Rüstzeug für die farbliche Gestaltung habe ich in Kursen bei dem Kunstdozenten Tomasz Piwarski bekommen. Seit einigen Jahren bin ich Mitglied im Spektrum76 Düsseldorfer Künstlerkreis e.V.

Werke